Spielberichte Fußball Erste Mannschaft

Hochverdientes Unentschieden gegen SV Bexbach

Beim Heimspiel am 31. März hat unsere Mannschaft eine bärenstarke Leistung auf den Platz gelegt. Gegen den Spitzenreiter aus Bexbach erkämpfte man sich ein sehr wohl verdientes 2:2. 
In der ersten Hälfte war es ein gutes Spiel beider Mannschaften. Nach einem Fehler unseres Kapitäns Erik Simon ging der SV Bexbach in Führung. Die Mannschaft zeigte aber Moral und erzielte kurze Zeit später das 1:1 durch Pascal Merten. Nach einem Freistoß ging man dann sogar mit 2:1 in Führung! Steven Baus war der Torschütze. So ging man mit einer Führung verdient in die Pause.
Nach der Pause legten die Jungs der SV Bexbach dann los. Sie erarbeiten sich Chance um Chance. Nach einem Elfmeter erzielten sie auch verdient den Ausgleich.
Danach war es ein offenes Spiel; die DJK verteidigte und spielte auf Konter. Beide Mannschaften hatten Glück, dass keiner das Tor traf. So endete dann auch die Partie folgerichtig mit 2:2. Eine starke Leistund unserer DJK Bildstock!!

Schwer traf es uns dann aber noch in der Nachspielzeit, als sich Steven Baus schwer verletzte! Wir wünschen in diesem Sinne eine gute Besserung und eine schnelle Genesung!!

Heimspiel gegen Wörschweiler

Unser Team zeigte eine gute Trainingswoche - so konnte man eine gute Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Wörschweiler machen. Mit fast allen Spielern an Bord und gut eingestellt von Thomas Lauerer begann das Heimteam sehr druckvoll, doch mit dem ersten Angriff erzielte erst einmal Wörschweiler den Führungstreffer.

 

Nur eine Minute später zeigteTörjäger Marc Recktenwald  seine Klasse: ein Traumtor zum 1:1. Jetzt ging es nur noch in eine Richtung: auf das Tor der Gäste. Kurz vor dem Halbzeitpiff ein toller Angriff unserer Jungs: Flanke Florian Müller, Kopfball Pascal Merten, und es stand 2:1 für die DJK.

In Halbzeit zwei wurde unser Spiel immer stärker. Gute Kombinationen, Doppelpässe, schnelle Angriffe über links und rechts: Alles gelang uns nun. Zwei Tore durch Marc Recktenwald und noch ein Gegentreffer sorgten für den Endstand von 4:2.

Ein hochverdienter Sieg unsers Teams.

Spiel in Mimbach

Das Spiel gegen Tus Mimbach musste abgesagt werden, da wir nur acht gesunde Spieler hatten.

 

Heimspiel gegen SC Union Homburg

Nach einer schlechten Wintervorbereitung verlief das erste Heimspiel gegen Union Homburg

genau so schlecht. Viele verletzte Spieler, einige die uns wieder kurz vor Spielbeginn absagten

So kann man gegen keinen Gegner gewinnen. Nach einem frühen Treffer von Chr Seebald

dachte man es läuft, doch dann spielte nur noch Homburg Fussball und gewann verdient das

Spiel mit 4:1.

Das letzte Spiel in Niederwürzbach wurde abgesagt. Rasenplatz wurde wegen Unbespielbarkeit gesperrt.

Spielbericht letztes Heimspiel SV Altstadt 2

Das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen den SV Altstadt 2 begann sehr druckvoll,

Bereits nach wenigen Minuten erzielte Erik Simon den Führungstreffer zum 1:0 . In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste nach einem Abwehrfehler der DJK ausgleichen. Beide Teams waren schon mit einem Unentschieden zufrieden, doch kurz vor Spielende gelang Altstadt 2 der Siegtreffer.

Endstand 1:2.  Eine sehr unglückliche Niederlage unserer Jungs.

Auswärtsspiel gegen Spiesen II

 

Mit dem Spiel in Spiesen II wurde die Vorrunde abgeschlossen. Die Mannschaft wollte diese Partie unbedingt gewinnen. Das Trainerteam nahm ein, zwei Umstellungen vor; die Spieler setzten den Plan der Trainer um: Gute und schnelle Angriffe, super Kombinationen führten zu zwei Toren von Kevin Strauß. In Halbzeit zwei ging es weiter nur in eine Richtung: auf das Tor von Spiesen. Es gab zwar viele Chancen, aber keine Tore mehr für die DJK. Dennoch: Dieser Sieg war mehr als verdient.

 

Heimspiel gegen Hellas Bildstock 2

 

Nach längerer Zeit gab's am Kallenberg mal wieder ein Derby: DJK gegen Hellas II. Das Spiel ging ohne großes Abtasten sofort mit Vollgas los.

 

Die ersten 20 Minuten gehörten der Hellas, mit sehr viel Druck und schnellem Spiel nach vorn. Hellas ging in dieser Phase verdient mit 1:0 in Führung.

In Halbzeit 2 änderte sich der Spielverlauf,das Team der DJK wurde immer stärker und erzielte den verdienten Ausgleich durch Marc Recktenwald. Die letzten 20 Minuten wollten beide Teams den Siegtreffer nachlegen. Durch einen berechtigten Elfmeter konnte Hellas Bildstock II schließlich den Siegtreffer erzielen.

Hier finden Sie uns:

DJK Bildstock e.V.

Sportpark Kallenberg

66299 Friedrichsthal

Zufahrt: Ortsausgang Illinger Straße (Quelle: Open Street Map)

Kontaktadresse

DJK Bildstock e.V.

Martin-Luther-Straße 1-3

66299 Friedrichsthal

E-Mail:

Heinz-Eigner[at]DJKBildstock.de

Tel.: 0172 2001308 0172 2001308

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Bildstock