SG Bildstock – erfolgreich in allen Klassen

 

Im nunmehr 14. Jahr präsentiert sich der Bildstocker Jugendfußball in Form einer Spielgemeinschaft zwischen den beiden Vereinen DJK Bildstock 1922 e.V und dem SV Hellas 05. In der Vergangenheit erwies sich diese Zusammenarbeit als äußerst erfolgreiches Konzept in der Region. Etwa 200 Kinder und Jugendliche von 5 – 19 Jahren sind in aktuell 11 Mannschaften organisiert.

 

In der abgelaufenen Saison spielte die A-Jugend der SG das zweite Jahr in Folge in der Verbandsliga und somit in der höchsten saarländischen Klasse. Am Ende der Saison belegte die Mannschaft einen hervorragenden 7. Platz und hat das Saisonziel, den Klassenerhalt somit souverän erreicht. Mit etwas mehr Trainingseifer und mehr Konstanz wäre ein Platz noch weiter oben drin gewesen. Auf jeden Fall sind wir stolz auf unsere Jungs. Trainiert und betreut wurde die Mannschaft von Dieter Henkes und Frank Bleibtreu.

 

Die B-1 Jugend hatte in der Qualifikationsrunde nur knapp den Sprung in die Verbandsliga verpasst und spielte nun eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga Nord/Ost. Die Mannschaft belegte in der Abschlusstabelle einen hervorragenden 2. Platz und wird auch in der neuen Saison die Qualifikation zur Verbandsliga spielen. Die Mannschaft wird verstärkt durch einige Gastspieler aus Altenwald. Trainiert und betreut wurde die B-Jugend  von unserem langjährigen Trainer Jörg Eiden, Stefan Marian und Verstärkung bekamen die beiden durch Dirc Becker von der Eintracht aus Altenwald. An dieser Stelle ein Dank an Dirc Becker und Volker Leist von der Eintracht aus Altenwald für die gute und unproblematische Zusammenarbeit.

Die B-2 Jugend wird vom gleichen Trainerteam betreut; die Mannschaft belegt nach dem  letzten Spieltag ebenfalls Platz 2 in der Gruppe.

 

Nach einer souveränen Qualifikationsrunde hat unsere C-1 Jugend in diesem Jahr den Sprung in die höchste saarländische Spielklasse, die Verbandsliga geschafft und belegte in einer sehr ausgeglichenen Klasse am Ende Rang 5. Mit etwas mehr Konstanz wäre hier sogar der Titel drin gewesen, hatte die Mannschaft am Ende doch lediglich vier Punkte Rückstand auf den Meister. Die Mannschaft wurde trainiert von unserem langjährigen Trainer Andreas Theil und seit dieser Saison von Janosch Scherer, der sich hier sehr gut einbringt. Unterstützung bekamen die beiden von Enzo Lauria und Tim Hollinger.  Das Trainerteam lässt sich hier immer wieder etwas einfallen, um die Jungs bei Laune zu halten und zu motivieren. Seien es individuelle sportmedizinische Untersuchungen, Athletiktraining, überregionale Turniere usw. Dass diese Methoden Erfolg haben, zeigt die Entwicklung der Mannschaft in den letzten Jahren.

 

Die C-2 Jugend wurde trainiert von Frank Müller und betreut von Helmuth Geid. Die Mannschaft spielte diese Saison in der Kreisliga und belegte den 7. Platz. Hier machte sich noch etwas die Umstellung auf das Großfeld bemerkbar und mit Sicherheit auch, das man zwei Leistungsträger der vergangenen Saison an die C-1 abgegeben hat. Frank Müller wird seine Trainertätigkeit nach dieser Saison aus beruflichen Gründen leider beenden. Hier ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit.

 

Unsere D-1 Jugend spielte eine souveräne Qualifikationsrunde und so hatte man in zwei Relegationsspielen die Möglichkeit in die Landesliga und somit die höchste saarländische Spielklasse aufzusteigen. Hier gelang eine kleine Sensation, gelang es doch den haushohen Favoriten, die SV Elversberg, in einem packenden Spiel auszuschalten und so den Aufstieg perfekt zu machen. In der Landesliga spielen jeweils zwei Vertreter des Nord-, Ost-, Süd- und Westsaarkreises. Die Jungs und unsere Mädchen lernten jede Woche aufs Neue, dass es in dieser Klasse keine einfachen Spiele gibt und man jeden Samstag an seine Grenzen gehen muss.  Am Ende reichte es für einen guten 6. Platz. Dies kann für die weitere Entwicklung und den Sprung in die C-Jugend jedoch nur förderlich sein. Trainiert wurde die Mannschaft von Michael Müller und Volker Bach, unterstützt wurden die beiden von Stefan Curto, der das Torwarttraining übernahm.

 

Die D-2 Jugend spielte in der Gruppe und beendete die Saison auf einem guten 4. Platz. Die Mannschaft spielte ausschließlich mit dem jüngeren Jahrgang und wurde durch einige Spieler des älteren E-Jugend Jahrgangs unterstützt. Trainiert wird die Truppe von Friedel Bollmann und Calogero Gelardi. Unser langjähriger Trainer Uwe Nagel musste seine Trainertätigkeit leider in der Winterpause aus beruflichen Gründen beenden. Hier ein besonderes Dankeschön für die geleistete Arbeit.

 

Die E-Jugend wurde trainiert und betreut von Björn Gattes und Marcus Schmitt. Die Mannschaft spielte ausschließlich mit dem jüngeren 2006er Jahrgang und hatte nach einer souveränen Qualifikationsrunde den Sprung in die Sonderklasse Ostsaar geschafft. Hier macht sich nun bemerkbar, dass die gegnerischen Mannschaften durchweg ein Jahr älter sind und so muss man die ein oder andere Niederlage einstecken. Trotz allem spielten die Jungs eine super Runde und werden mit Sicherheit in der neuen Saison auf den vorderen Plätzen wiederzufinden sein.

Björn Gattes wechselt zur neuen Saison in den aktiven Bereich. Für seinen Einsatz bei der E-Jugend möchten wir uns bedanken und nachträglich nochmals zur kirchlichen Trauung gratulieren.

 

Unsere F-1 Jugend wird von dem Trainerteam Sascha Marian, Daniel Neis und Heiko Gburek betreut. Die Mannschaft spielt in den Freundschaftsrunden des SFV eine sehr überzeugende Rolle und die Kinder sind mit viel Eifer bei der Sache.

Die F-2 wurde von Kevin Klein, Dennis Sahner und Heiko Edelmann trainiert und betreut. Die Kids sind mit viel Spaß dabei und spielten ebenfalls in der Freundschaftsrunde des SFV eine gute Rolle.

Im G-Jugend-Bereich engagieren sich Marco Farace und Markus Kirch. Die Kids spielen mit Feuereifer in den Freundschaftsrunden des SFV mit und haben viel Spaß bei der Sache.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Trainer und Betreuer, welche sich in der Jugendarbeit der SG Bildstock engagieren. Die Übernahme einer solchen Aufgabe ist mit einem hohen zeitlichen Aufwand und einem großen persönlichen Engagement verbunden und in der heutigen Gesellschaft nicht selbstverständlich. Vielen Dank!

Vielen Dank auch an alle Eltern und Verwandte, die ihre Kinder zu uns nach Bildstock bringen, um sie hier in einem tollen Umfeld sportlich und auch sozial weiter zu entwickeln. Wir helfen gerne dabei.

Wer sich in der Jugendarbeit der SG Bildstock engagieren möchte, kann sich gerne an unser Jugendleiterteam wenden.

 

Walter Thorn – 0178 4683742

Gerd Müller – 0152 74321264

Volker Bach – 0173 8158081

Markus Salzmann – 0171 6918200

Friedel Bollmann – 0177 2642452

Natascha Scheid – 0157 82772752

Andreas Theil – 0160 94425602

 

Hier finden Sie uns:

DJK Bildstock e.V.

Sportpark Kallenberg

66299 Friedrichsthal

Zufahrt: Ortsausgang Illinger Straße (Quelle: Open Street Map)

Kontaktadresse

DJK Bildstock e.V.

Martin-Luther-Straße 1-3

66299 Friedrichsthal

E-Mail:

Heinz-Eigner[at]DJKBildstock.de

Tel.: 0172 2001308 0172 2001308

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Bildstock